Um weitere Bauberichte, RC-Modelle, Techniken, usw. zu sehen, melden Sie sich bitte im Forum an oder loggen sich ein.

Falls sie noch kein Mitglied sind, melden sie sich an.
Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Bei Neuanmeldung haben sie etwas Geduld, da wir Sie erst persönlich Freischalten müssen.

die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Sa 23 Apr 2011, 04:05

Noch ein paar schöne Bilder.
Nachdem noch einiges "gefixed" wurde.







_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Sa 07 Mai 2011, 04:29

Nachtrag:
ich hab da mal gehäkelt....äh nein jemand hat dieses für mich übernommen und die Fender passend zur WS14 angefertigt.
Somit sollte es so aussehen


und so am Modell




Falls jemand auch noch passende Fender sucht , dann

Hier klicken

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Bilgenratte am Mi 29 Jun 2011, 20:26

Hallo Jens ,
Schau mal hier : http://rc-schiffs.forum-aktiv.com/t988-fette-beute-gemacht-hoffe-ich-zumindest
Habe hier Bilder meiner "erbeuteten" WS 14 , plus einem Bild des Bootes auf einem Kartonrest !!!!
Das könnte der Originalkartondeckel von einem WS 14 Baukasten sein . Beim nächsten Bild steht sogar noch der Preis drauf gier heul gier heul .
avatar
Bilgenratte

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 07.04.10
Alter : 51
Ort : Rheydt

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Do 30 Jun 2011, 04:08

Ja den hab ich auch.
Ist Original Engel. bei mir stand auch 59,85 DM drauf

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Bilgenratte am Do 30 Jun 2011, 15:58

Holzwurm0101 schrieb:Ja den hab ich auch.
Ist Original Engel. bei mir stand auch 59,85 DM drauf

Kannst Du eventuell was über das Alter sagen ?
avatar
Bilgenratte

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 07.04.10
Alter : 51
Ort : Rheydt

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Fr 01 Jul 2011, 04:05

von dem ich das habe, der hatte es 1984 gekauft

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am So 03 Jul 2011, 06:01

Ich hab nun die Welle fertig und schon mal eingeharzt. Nun noch den Motor fluchtend eingeharzt dann kann verkabelt werden und auch die RC-Parts eingebaut werden.


Ach: Ich nehme kein Stabilit- zu teuer und nicht ergibig genug für den Preis.
Ich nehm Polyesterharz aus dem Baumarkt (KFZ-Bereich von 6-15€ je nach Menge) ist günstig und genauso gut. Zum andicken einfach Schleifstaub nehmen (dann siehts auch aus wie Stabilit




_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  dedigge am So 03 Jul 2011, 09:16

Hallo Jens,

danke für den Tip mit dem Polyesterharz, hab mir bis heute immer das teuere Stabillit von meiner Frau kaufen lassen.
Wird das Polyester auch warm wie Stabillit, oder weniger warm beim abbinden?

Gruss aus Rheinhausen/BW
Christian
avatar
dedigge

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.05.10
Alter : 52
Ort : Altlußheim

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am So 03 Jul 2011, 15:31

also ich rühre immer sehr wenig Härter rein (längere Topfzeit_ aber am besten selbst testen)
bei mir wird es nur max Lauwarm. Ich hab das auch schon so in ABS-Rümpfen angewandt- und hat sich auch nichts verformt.

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Bilgenratte am So 03 Jul 2011, 17:22

Hallo zusammen , wenn das Polyesterharz als rest in einem Gefäß stehen bleibt , entsteht eigentlich immer Wärme . Mal mehr , mal weniger !
Wenn die gleiche Menge auf einer größeren Fläche verteilt ist , hat man diese Wärmeabgabe nicht .
Bei Volumenmäßig großeren Bauteilen empfielt sich außerdem mehrlagig zu arbeiten . Aber wie Jens schon schrieb : ausprobieren !!!
avatar
Bilgenratte

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 07.04.10
Alter : 51
Ort : Rheydt

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 05 Jul 2011, 05:16

nachdem nun alles eingepasst wurde habe ich den Rumpf innen erstmal hübsch gemacht und alle alten Klebespuren Farbreste usw unter einer dicken Farbschicht versteckt..... denn außen hui und innen Pfui mag ich nicht...(denn sowas sieht man immer am Teich)
Nun kann der weitere RC Ausbau vorgenommen werden - dann steht der 1ten Wasserung bald nichts mehr im Wege


_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Matrose am Di 05 Jul 2011, 06:09

Hallo,

hat der Motor eine eingebaute Entstöhrung?

Gruss

Wolfgang
avatar
Matrose

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 08.06.10
Ort : Hohenlohe

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 05 Jul 2011, 07:44

Klar, wie bei der andern Ws 14 wo ich auch selche eingebaut hab- die langt und ist ok

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Bilgenratte am Di 05 Jul 2011, 19:39

Hast Du evtl Unterlagen zur WS 14 ?
Ich wäre evtl . daran Interessiert .
avatar
Bilgenratte

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 07.04.10
Alter : 51
Ort : Rheydt

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Mi 06 Jul 2011, 04:12

Ich hab nur den Plan von Engel und das Bild was auf dem Karton drauf war.
Alles andere hab ich mir aus dem Netz zusammengelesen und gespeichert, ebenso die dürftigen Bauberichte die es im Netz gibt.
Und weiteres war Improvisation.

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Bilgenratte am Mi 06 Jul 2011, 18:27

gruebel Ich hab leider nur das zweite Blatt vom Plan . Deshalb frag Ich . Aus wievielen Blättern besteht der Plan ?
avatar
Bilgenratte

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 07.04.10
Alter : 51
Ort : Rheydt

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Do 07 Jul 2011, 04:09

aus 2en.Kann ich dir aber schicken wenn du die brauchst

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 19 Jul 2011, 04:16

so, erste Bilder vom nahezu fertigen Zustand (naja Fensterscheiben müssen nun noch rein und div Kleinteile angebracht werden)
Aber innen ist auch soweit fertig, erste Wasserung und Testfahrt kann kommen.....








_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 19 Jul 2011, 04:21

Nachdem ich drauf hingewiesen worden bin, das die Halterungen für die Fender nicht so das wahre sind habe ich die geändert.


_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Fr 22 Jul 2011, 07:26

Ich habe noch ein wichtiges Detail hinzu gefügt: den Anker...
Hergestellt aus etwas ABS und Messing



Somit sieht das ganze schon mal Komplett aus...Bis auf den Steuerstand-den muß ich noch


_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten