Um weitere Bauberichte, RC-Modelle, Techniken, usw. zu sehen, melden Sie sich bitte im Forum an oder loggen sich ein.

Falls sie noch kein Mitglied sind, melden sie sich an.
Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Bei Neuanmeldung haben sie etwas Geduld, da wir Sie erst persönlich Freischalten müssen.

die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am So 28 Nov 2010, 17:35

Ich bin ja schon dabei...sind ja nicht nur die Stützen sondern auch noch div kleine und andere.... huch

Naja aber irgendwann ist alles feritisch...und dann zeig ichs... nix da

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Mo 29 Nov 2010, 16:41


Ich habe die ersten Stützen fertig - und zwar die für das Vorschiff



Dann habe ich auch am Aufbau die ersten Reelingteile angebracht



Aber bevor ich nun die Reeling anbringe werde ich erstmal den Rumpf lackieren (Farbe ist da) Danach kann ich mit der Reeling und deren filigranen Verdrahtungen weiter machen....

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Manfred am Di 30 Nov 2010, 10:25


--- Hi Jens

--- Frage: Hast du dir für die Relingstützen eine Vorrichtung gebaut. ???
avatar
Manfred

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.07.10
Ort : Koblenz

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Gast am Di 30 Nov 2010, 11:44

Hallo Jens,

wie wirst du die Reling abschließend bearbeiten?
Brünieren, lackieren, vielleicht sogar Chrom.

Ich möchte am SilverFlash auch Reling anbringen,
bin aber noch nicht sicher, welches Finish die haben
soll.

Gruß Lothar

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 30 Nov 2010, 12:17

also zum Bohren an der Säulenbohrmaschine hab ich mir eine Vorrichtung gebaut so das die Bohrungen alles gleich werden. Danach die Seitenstützen eingelötet, alles verputzt (feilen) und danch in Form gebogen und ausgerichtet und die Unterlegscheibe aufgelötet (im Schamottsteinplatte ein Loch und alles dort reingesteckt und nochmal verlötet.

Habe heute beim lackieren des Rumpfes die Reelingstützen unten herum auch weiß lackiert weil das Original ja auch eine weiße Reeling hatte

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Manfred am Di 30 Nov 2010, 13:57


--- Hi Jens

--- Danke für die Mitteilung. ---clap

--- Und jetz mach --- brav --- weiter
avatar
Manfred

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 13.07.10
Ort : Koblenz

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Mi 01 Dez 2010, 14:03

Ich habe da in der Zwischenzeit den Rumpf dann mal lackiert....zuerst in dem Mattchremeweiß danach das Unterwasserschiff in rot, welches ja oft früher dafür verwendet wurde

achtet nicht so auf die Unordnung im Hintergrund...


noch ein wenig am nachtrocknen und div kleine Stellen nacharbeiten




_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Fr 03 Dez 2010, 05:32

Nachdem der Lack gut durchgetrocknet war habe ich dann die Schlinger- oder Stoßleisten aus Teak angebracht. Danach habe ich begonnen die Vorschiffsreeling zu montieren




Ich denke mal das Ergebnis kann sich sehen lassen



_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Sa 04 Dez 2010, 06:49

auch die Arbeiten an der hinteren Reeling gehen voran...nur eben schleppen der, weil jede einzelne Stütze angepasst werden muß. Dazu muss die Grundversion verlängert sein, die dann am Modell angepasst wird. Laut Plan ist die Reeling gerade und nahezu waagerecht und der Bordrand ins leicht gerundet.
Aber auch dieses ist machbar



_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am So 05 Dez 2010, 10:20

Der Bau der Reeling ist nahezu abgeschlossen.
Nur noch einige "Rohre" am Aufbau und die Halterungen für die Rettungsringe müssen gefertigt und angebracht werden.
Am Flaggenstock muß noch an der Reeling die Halterung für die Hecklaterne angelötet werden.
Danach kann alles weiß lackiert werden









_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Fr 10 Dez 2010, 08:08

Ich hab nun mal mit dem Mast angefangen und dazu auch gleich beweglich ein Radarkopf gebaut welcher dann über einen Getriebemotor angetrieben wird. Die Positionslampen sind nur als "Platzhalter" aufgesetzt bis die anderen gedreht sind(ebenso die anderen Positionslampen. Ebenso fehlt noch die Kreuzantenne.




_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Mo 13 Dez 2010, 05:11

Nachdem nun alles an Reeling fertig verlötet und angebracht ist geht es nun dran alles zu bemalen....
das ist ja die größte "Strafarbeit"...welche natürlich Zeit braucht .....Bilder mach ich wenn alles fertig ist

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 14 Dez 2010, 14:34

So, ich hab meine "Strafarbeit" beendet und alles an Reeling bemalt....
Hier nun mal die ersten Bilder eines "imposanten Schiffchens"





Nun gehts dann am Aufbau weiter....Innen ausgestalten und die ganze Verkabelung/Beleuchtung usw anbauen verlegen anschließen...usw...
aber davon demnächst weiteres

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Biker-Neuss am Di 14 Dez 2010, 14:58

Hallo Jens,
das ist ja schnuckelig geworden clap nun noch 2-3 Leute als Besatzung und warten, bis das Wasser wieder flüssig ist.

Ps. ich hatte dich leider in dem anderen Tread (was ist denn hier los) vergessen zu erwähnen.... her mit nachgeholt!

_________________
Gruß Hendrik.....


Bemerkungen zur "Nauticart bitte > hier hinein <

wo bitte ist der "gefällt mir" Button?
avatar
Biker-Neuss

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 64
Ort : Neuss

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 14 Dez 2010, 15:01

Biker-Neuss schrieb:Hallo Jens,
das ist ja schnuckelig geworden clap nun noch 2-3 Leute als Besatzung und warten, bis das Wasser wieder flüssig ist.

Ps. ich hatte dich leider in dem anderen Tread (was ist denn hier los) vergessen zu erwähnen.... her mit nachgeholt!


Tja Besatzung wird noch angeheuert......und es ist noch viel zu tun bis alles fertig ist...
und das mit dem erwähnen.....kein Problem....

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

http://rc-schiffs.forum-aktiv.com/post?t=482&mode=reply

Beitrag  Holzwurm0101 am Do 16 Dez 2010, 18:22

Nun habe ich wieder ein paar Details fertig
die Kühlwasserauslässe...


und die Positionslichter



_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Sa 18 Dez 2010, 14:51

die Lüfter sind auch fertig.Habe die aus Buchenholz Rundstangen gemacht


Außerdem hatte ich besuch von einem alten Seebären.....der sich schon mal an Bord umgesehen hat


_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Biker-Neuss am Sa 18 Dez 2010, 19:39

Den Seebären kenn ich!!! Ist seiner Zeit mit der Pamir und Passat mit Tee ums Cap Horn gesegelt!! klimper

_________________
Gruß Hendrik.....


Bemerkungen zur "Nauticart bitte > hier hinein <

wo bitte ist der "gefällt mir" Button?
avatar
Biker-Neuss

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 64
Ort : Neuss

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am So 19 Dez 2010, 10:51

also wen du alles Kennst.......

Ich habe dann den Lautsprechen gefertigt....sieht eigentlich ganz gut aus diese "Megafon-Schüssel"

Noch Farbe drauf und anbringen

Desweiteren kamen dann auch die Schriftzüge (Danke nochmals an Horst)
welche gleich an Ort und Stelle angebracht wurden






Somit sieht das ganze schon richtig "Offiziell" aus zwinker

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Mi 22 Dez 2010, 09:30

Nun ist Achtern auch fertisch....
Hatte doch glatt den Auspuff vergessen...da ja 2 Motoren nun drin sind..sind eben auch 2 Auspüffs dran




_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 28 Dez 2010, 07:44

Nun habe ich mich mal wieder dran gemacht die ganze Verkabelung zu ordnen und auch anzuschließen, d.h. die Beleuchtung und Funktionen wie Radar/Scheinwerfer separat zu schalten. Dazu muß ich alles im Aufbau ornen und mittels Computerstecker nach unten ins Schiff zu bringen.

Damit hab ich bisher die besten Erfahrungen gemacht (gibt es auch in größer)
Außerdem hat der Aufbau dadurch zusätzlich Halt.
Alles andere erfolgt dann im Boot selbst.

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Fr 04 März 2011, 09:18

Nach längerer Zeit wollte ich nun nochmal alles überprüfen......wegen Saisonstart-Jungfernfahrt
wurde dies nun letztendlich zum "Alptraum" eines jeden Modellbauers .
Nach anschließen der Stromversorgung quittierte der Regler ( AS12/60RW von Modellbauregler) seinen Dienst.
Es meldete sich noch mit einem 3maligen Beep das alles Ok ist und danach ein knacks- stink- rauch-
also alles ab -aus- das wars... schrei

Mal sehen was ich nun nehmen- bzw empfohlen bekomme ....

_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Holzwurm0101 am Di 12 Apr 2011, 09:03

Fazit und Nachtrag:
Es hat Spass und Freude gemacht so eine "Schrankwand" neu aufzubauen und eine Legende wieder auf das Wasser zu bringen. Sie läuft wirklich sehr stabil und flott mit 2 Schrauben und zieht schnittig ihre Bahnen auf dem Wasser.
Div Kleinigkeiten (Beleuchtung-Radar_usw noch installiert und alles ist komplett.



[/UR L

[URL=http://img12.imageshack.us/i/10411011.jpg/]










_________________
seit über 30 Jahren auf Spant gebaut- meist Runabouts der 30-60er Jahre

"Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte immer bedenken,
daß 3 Finger der gleichen Hand auf ihn selbst zeigen."
avatar
Holzwurm0101

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 60
Ort : Weste, im Norden-südlich Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Dokadidi am Di 12 Apr 2011, 17:16

brav brav clap clap schaut gut aus.

Dieter
avatar
Dokadidi

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 14.01.11
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Bilgenratte am Di 12 Apr 2011, 17:46

Da schließ Ich mich dem Dieter an , schöne Bilder . Gratulation .
avatar
Bilgenratte

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 07.04.10
Alter : 51
Ort : Rheydt

Nach oben Nach unten

Re: die WS 14..oder wie eine Legende entsteht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten