Um weitere Bauberichte, RC-Modelle, Techniken, usw. zu sehen, melden Sie sich bitte im Forum an oder loggen sich ein.

Falls sie noch kein Mitglied sind, melden sie sich an.
Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Bei Neuanmeldung haben sie etwas Geduld, da wir Sie erst persönlich Freischalten müssen.

Standmodell der Bismarck

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Standmodell der Bismarck

Beitrag  Gast am Mi 16 Jun 2010, 15:01

Hallo Smutje’s (ich), Matrosen und Kapitäne,

hier mal einige Fotos von einem Standmodell der "Bismarck". Es war das letzte Modell, das ein Bekannter im Auftrag baute – leider will er von Schiffen nichts mehr wissen ... (echt Schade!). Das Modell ist ca. 4 Meter lang, hat ein Gewicht von etwa 200 Kg und ist in der Mitte verschraubt. Mittels einem Schaltpult können verschiedene Funktionen (Geräusche, Dampfgenerator, Beleuchtung etc.) angesteuert werden.
Laut Auskunft des Erbauers wäre das "Schifflein" (Spantenbauweise) durchaus RC-tauglich.

Das Modell steht jetzt irgendwo in einem Wohnzimmer in Hamburg.







Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Standmodell der Bismarck

Beitrag  Gast am So 22 Aug 2010, 11:45

Ein gigantischer Brummer! Ich bin kurz vor sprachlos (auch als Nicht-Fan der Grauen hihi)

aber 200 Kg auf einem Tapeziertisch - mutig mutig

LG
Egge

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Standmodell der Bismarck

Beitrag  Gast am So 22 Aug 2010, 12:15

Eckhard, der "Brummer" war keine 5 Minuten auf dem Tapeziertisch. Der Erbauer hat dann auch gemerkt, dass das nichts ist und wir stellten das "Böötchen" auf'n Boden.

Nachtrag: Bauzeit (mit sehr vielen Nachtschichten) etwa 14 Monate, Preis ca. 15.000 Euro.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Standmodell der Bismarck

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten